Smarter by PFAFF

Datenschutzerklärung

Nutzung der Webseiten und jeglicher On-Line Registrierung.


PFAFF® respektiert die Privatsphäre jeder Person welche die PFAFF®  Webseiten besucht und/oder seine Produkte registriert. Diese Datenschutzerklärung erklärt wie PFAFF® Daten sammelt und auf welche Weise diese genutzt werden. Diese Erklärung gibt außerdem Hinweise dazu, wie Sie Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns durch die PFAFF® Webseiten oder bei jeglichen On-Line Registrierungen zur Verfügung gestellt haben, überprüfen können.

Beim Besuch der PFAFF® Webseiten sammeln wir keinerlei personenbezogenen Daten über Sie (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder eMail-Adresse) es sei denn, Sie überlassen uns diese freiwillig. In Verbindung mit Werbeaktionen, z.B. Angeboten oder aber Zusendungsmöglichkeit von Informationen, benötigen einige unserer Webseiten und/oder Registrierungsformulare Ihren Namen und eine eMail-Adresse und ggf. auch Ihre Postanschrift. Hierzu werden Sie bei Nutzung dieser Dienstleistungen aufgefordert. Möchten Sie uns personenbezogene Daten nicht freiwillig überlassen, werden Ihnen daraus keine persönlichen Nachteile entstehen, außer dass es Ihnen nicht möglich sein wird, regelmäßige Produktinformationen zu erhalten und das umfangreichen Serviceangebot der PFAFF® Webseiten optimal zu nutzen.

PFAFF® speichert und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zum besseren Verständnis Ihrer Bedürfnisse und wie wir unsere Produkte und Serviceleistungen noch weiter optimieren können. Zusätzlich nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme bezüglich neuer Produkte und Dienstsleistungen, Sonderangebote, kommender Werbekampagnen und Veranstaltungen. PFAFF® wird Ihre personenbezogenen Daten an keine andere Institution ohne Ihre Zustimmung weitergeben oder verkaufen. Ihre Daten werden eventuell von anderen PFAFF® Niederlassungen oder Vertretern von PFAFF® Produkten weltweit genutzt, wenn diese für PFAFF® Dienstleistungen erbringen und Ihnen nützlich sind.

PFAFF® ist verpflichtet, die von Ihnen überlassenen Daten zu schützen und wird vernünftige Vorkehrungen treffen Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Missbrauch und Änderung zu schützen. PFAFF® Niederlassungen oder Vertreter, welche in Verbindung zur Erbringung von Serviceleistungen für PFAFF® Zugriff zu Ihren personenbezogenen Daten haben, sind angehalten, diese vertraulich zu behandeln. Es ist diesen eine Nutzung der Daten in allen anderen Fällen untersagt, wenn es sich nicht um die Ausführung einer Dienstleistung für PFAFF® handelt.

In einigen Fällen sammeln wir eventuell nicht personenbezogene Daten über Sie. Dazu gehören zum Beispiel Informationen welchen Webbrowser und welches Betriebssystem Sie nutzen, sowie den Domänename der Webseite von der Sie zu unserer Webseite oder Anzeige gelinkt wurden.

Gehen Sie auf eine unserer Webseiten oder Anzeigen, werden von uns eventuell einige Informationen auf Ihrem Computer gespeichert. Dies geschieht in Form eines so genannten "Cookies" oder ähnlicher Dateien. Die meisten Internetbrowser ermöglichen Ihnen, diese von Ihrer Festplatte zu löschen, Daten dieser Art abzublocken oder eine Warnung vor dem Speichern anzuzeigen. Bitte beachten Sie dazu die Hilfe und Anleitung Ihres Browsers, um mehr über diese Funktionen zu erfahren.

Bitte beachten Sie, dass Nachrichten, unaufgeforderte Vorschläge, Ideen und andere Einsendungen nicht für vertraulich und gesetzlich geschützt angesehen werden. Durch Zusendung jeder Art von Daten oder Material bewilligen Sie PFAFF® eine uneingeschränkte, unwiderrufbare Lizenz zur Nutzung, Reproduktion, Veröffentlichung, Durchführung, Änderung, Weitergabe und Vertrieb dieser Daten und Materialien. Zusätzlich stimmen Sie zu, dass PFAFF® ungehindert jede Idee, jedes Konzept, jedes Wissen und jede Technik nutzen darf, die Sie uns absichtlich gesandt haben.